• Ihre neue Wohnung – Wir haben, was Sie suchen.

    ... etwas mit Balkon? Einkaufsmöglichkeiten, Spielplatz und Ärzte um die Ecke? Preiswert aber mit Badewanne? In zentraler Lage?

    Wohnung finden ...



  • Wir können auch individuell

    In der Brüssower Allee 44/46 entstehen Wohnungen für Familien, Platzgenießer und Individualisten.

    Mehr Infos zur Brüssower Allee



  • Das Prenzlauer »Kietz Karree«

    Eine neue Form des Wohnens. Die 46 Wohnungen sind alters- und behindertengerecht sowie barrierefrei.

    Mehr Infos zum Kietz Karree



  • Stadtgespräch

    Hier finden Sie die neueste Ausgabe unseres Magazins

    Hier finden Sie das neue Stadtgespräch



  • Mieter werben Mieter

    Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder wollen umziehen? Machen Sie diese doch zu Ihren Nachbarn und sichern Sie sich bis zu 200 €.

    Mehr Infos



  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    • Für Mieterinnen und Mieter

      Egal, welches Anliegen Sie haben, wir kümmern uns!

      /// Zur Kundenbetreuerin

       

       

       

      Für Neukunden

      Sie möchten Mieterin/Mieter bei uns werden? Unseren Kundenservice erreichen Sie unter Tel. 03984 8557-0. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören! Hier finden Sie Ihren

      /// Vermietungsexperten

       

       

       

      Für Notfälle nach Feierabend erreichen Sie uns über die Havarienummer 03984 8557-77

       

      /// Allgemeines Kontaktformular

       

       

    • Unsere Öffnungszeiten

      Montag   08.00 bis 16.00 Uhr
      Dienstag   08.00 bis 18.00 Uhr
      Mittwoch   08.00 bis 16.00 Uhr
      Donnerstag   08.00 bis 16.00 Uhr
      Freitag   08.00 bis 14.00 Uhr

       

      Termin vereinbaren

      Am besten vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin mit Ihrer Kundenbetreuerin.

       

      /// Zur Kundenbetreuerin

    • Zur Wohnungssuche

      Sie können hier nach Stadt-Quartier, Preis, Zimmeranzahl und weiteren Kriterien suchen.

       

      /// Meine Wohnung finden

       

    • Reparatur melden

      Nennen Sie uns Ihren Reparaturbedarf gern per E-Mail. Bitte füllen Sie dazu das Formular aus.

       

      /// Zum Onlineformular

       

       

       

      In dringenden Fällen

      In dringenden Fällen rufen Sie bitte die Havarie-Nummer (03984 8557-77) an.

       

       

       

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kietz Karree

Das Prenzlauer ›Kietz Karree‹ als neue Form des Wohnens

Ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte

Nach gut zwei Jahren Bauphase wurde das ›Kietz Karree‹ am 1. Juni 2017 feierlich eingeweiht.
Auf der unbebauten Brache in der Kietzstraße 40 entstand mit einem Investitionsvolumen von ca. 6 Mio. Euro ein moderner und energieeffizienter Ziegelbau. 36 Zentimeter dicke, mit Mineralwolle gefüllte Ziegel, Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und dreifachverglaste Fenster sorgen für eine Vollwärmedämmung und geringe Betriebskosten. Das ›Kietz Karree‹ ist ein Zukunftsprojekt im wahrsten Sinne. Die 46 entstandenen Wohnungen sind barrierefrei und so auch mit Rollstuhl oder Rollator zugänglich, den Ansprüchen älter werdender Menschen entsprechend. Zudem verfügt jede Wohnung über eine Terrasse oder einen Balkon, einen zusätzlichen Abstellraum und Fußbodenheizung. Ein großzügig angelegter Parkplatz hinter dem Gebäude bietet genügend Pkw-Stellflächen für alle Bewohner.
»Mit dem ›Kietz Karree‹ haben wir eine vollkommen neue Wohnform geschaffen«, so der Wohnbau-Geschäftsführer René Stüpmann. Hier wohnt man separat in seinen vier Wänden und hat sein eigenes Reich, ist selbstbestimmt und kann doch gleichzeitig bei Bedarf Anschluss finden. Dafür gibt es die Begegnungsstätte des DRK im Gemeinschaftsraum des Erdgeschosses. Montag bis Donnerstag wird die Begegnungsstätte »bespielt«, immer in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr. Ob Rommé-Nachmittag oder gemeinsames Stricken, im ›Kietz Karree‹ kommt keine Langeweile auf.

 

  • Feierliche Übergabe am 01. Juli 2017
  • Die Mieterinnen und Mieter können sich über helle Wohnungen freuen.
  • Ein Aufzug und breite Flure ermöglichen ein barrierefreies Bewegen
  • »Eigene Ideen sind in der Begegnungsstätte willkommen« - so Nico Brückmann, Vorstandsvorsitzender des DRK Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim
  • Anmeldezahlen zeugen von großem Interesse.
  • Jede Mitpartei hat einen Balkon oder eine Terrasse.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen