Neues aus der Wohnbau

Willkommen im Blitzlichtgewitter des 11. Igelfestes

Igelfest 2023

Am 13. Mai 2023 wird der rote Teppich vor dem Bürgerhaus im Wohngebiet Igelpfuhl ausgerollt. Beim 11. Igelfest der Wohnbau Prenzlau gibt es viele kostenfreie Attraktionen für Groß und Klein passend zum Motto »Stars und Sternchen«.

Los geht es am 13. Mai um 10.45 Uhr an der Artur-Becker-Grundschule. »Es ist eine liebgewonnene Tradition, das Igelfest mit einem Umzug durch das Wohngebiet Igelpfuhl, angeführt durch die Schalmei-Musikanten aus Mühlhof, zu beginnen«, freut sich Wohnbau-Geschäftsführer René Stüpmann. Lautstark wird das Igelfest anschließend mit einem Kanonenschuss des Prenzlauer Schützenverein vor dem Bürgerhaus eröffnet. Das Bühnenprogramm stellt die kleinen Prenzlauer Talente ins Rampenlicht. Mit dabei sind in diesem Jahr die Tanzstars des SV Topfit sowie die Uckerspatzen und Brasskids der Diesterweg-Grundschule. Einen bunten Mix an Liedern, Tänzen und Gedichten haben die Schülerinnen und Schüler der Artur-Becker-Schule vorbereitet. Glanz und Glamour versprühen auf der Bühne auch der Prenzlauer Carneval Club sowie die Zumba Kids und Showtänzer der IG Frauen und Max-Lindow-Schule. Zum Abschluss treten die jungen Künstlerinnen des Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasiums auf. Passend zum Motto »Stars und Sternchen« wird zwischendurch auf der Bühne gerätselt. »Beim ›Walk of Fame‹-Quiz wird es tolle Preise zu gewinnen geben«, berichtet der Wohnbau-Geschäftsführer.

Sein Team ist kreativ, um dem Fest den passenden Glamour zu verleihen. »Die Festwiese am Igelpfuhl wird sich wieder in eine Spielparadies für Groß und Klein verwandeln.« So gibt es verschiedene Hüpfburgen, einen Ninja Action Trail, ein Bungee-Trampolin, Karussells und vieles mehr. »Nicht fehlen dürfen natürlich das Kinderschminken und unser Maskottchen Eddy der Igel auf dem Catwalk. Aber auch der ein oder andere prominente Kinderheld ist geladen«, macht René Stüpmann neugierig.

»Es wird ein Tag mit vielen Überraschungen, vielen leuchtenden Kinderaugen und jeder Menge Spaß. Alle Attraktionen sind kostenfrei«, betont der Wohnbau-Geschäftsführer. Für sein Team sei das Igelfest jedes Mal eine große Premiere. »Die ganze Mitarbeiterschaft der Wohnbau ist beim Igelfest im Einsatz. Nur so ist es uns möglich, dieses Fest in dieser Form zu realisieren. Wir freuen uns auf unsere Mieterinnen und Mieter sowie viele weitere Gäste.«

/// Zurück zur Übersicht

    Anschrift

    Logo der Wohnbau Prenzlau

    Wohnbau GmbH Prenzlau
    Friedrichstraße 41
    17291 Prenzlau

    Telefon: 03984 8557-0

    Öffnungszeiten

    Mo 09.00-12.00 Uhr + 13.00-16.00 Uhr
    Di 09.00-12.00 Uhr + 13.00-18.00 Uhr
    Mi geschlossen
    Do 09.00-12.00 Uhr
    Fr 09.00-12.00 Uhr


    Bitte vereinbaren Sie einen Termin.
    »»» Kontaktformular 

    Sie haben eine Havarie?

    Das sind Schäden, aus denen sich eine akute Gefahr für Leben und Gesundheit von Personen ergeben kann bzw. die eine Gefährdung der Gebäude hervorrufen und daher schnellstmöglich behoben werden müssen.


    Unsere Havarienummer: 03984 8557-77